Genusstour

79,00 

Enthält 19% Mehrwertsteuer
    • Sozius: 25 €
Category:

Beschreibung

Steckbrief Genuss Tour

Tourenlange ca. 280 km

Schwierigkeitsgrad 2

Höchster Tourenpunkt 1118 m Ammer Sattel

Highlights: Ettaler Berg, Plansee, Allgäuer Nebenstraßen, Auerberg, Forggensee

Geeignet für:

  • Einsteiger
  • Wiederaufsteiger
  • Gelegenheitsfahrer
  • Routiniers


Beschreibung:

Genuss ist per Definition eine positive Sinnesempfindung, die mit körperlichem und/oder geistigen Wohlbefinden verbunden ist und dabei mindestens ein Sinnesorgan erregt wird.

Diese Genuss Tour erregt alle Deine Sinne.

Du spürst noch die Kühle der morgendlichen Luft auf Deiner Haut, die aber bald schon einer inneren Wärme und einem guten Gefühl weichen wird. Dem Gefühl mit Deinem Bike herrliche Landschaften zu  erobern. Der Ettaler Berg mit seinen gut ausgebauten Kurven und Kehren ist schon mal ein guter Einstieg. Kurz darauf biegst Du in ein wahrlich königliches Gebiet ein. Entlang der Linder, vorbei am Schloss Linderhof, die königliche Villa des bayrischen Königs Ludwig II, überquerst Du am Ammer Sattel die deutsch-österreichische Grenze. Der plötzlich vor Dir liegende, malerische Plansee nimmt Dich sofort in seinem Bann. Direkt am Ufer entlang verläuft die kurvige Straße, die Dir mit seiner Postkartenidylle ein breites Grinsen unterm Helm zaubert. Glücklich und zufrieden nimmst Du bei Füssen den Grenzübergang zurück nach Deutschland ins herrliche Allgäu. Auf kurvigen Nebenstraßen und hügeligen, traumhaften Landschaften erfährst Du diese bezaubernde Gegend. Die Mittagspause, in einer alten Mühle sorgt für die nächsten Genüsse. Nicht nur kulinarisch.

Gut gestärkt geht es weiter.

Der zweite Teil der Tour geht kurvig beschwingt weiter und führt Dich über eine historische Bergrennstrecke zum 1055m hohen Auerberg. Von dort hast Du einen wahrhaft einmaligen Blick über den Forggensee und auf die vor Dir liegende Alpenkette. Sogar das Märchenschloss Neuschwanstein kannst Du erkennen. Weiter geht es über das Trauchgau und vorbei am schönen Forggensee. Einige wundervolle Kilometer später hast Du noch mal bei Kaffee und Kuchen Zeit, Deine Sinne abzufragen, ob sie denn alle befriedigt worden sind.

Gegen 17:00 Uhr im Hotel kannst Du noch dem Knistern Deines abkühlenden Bikes lauschen.

Zusätzliche Information

Datum Touren Training

06.05.2020

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Genusstour“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitragskommentare