Modul 2: Motorradtechnik & Verkehrszeichen

169,00 

Enthält 19% Mehrwertsteuer
Kategorie:

Beschreibung

Modul 2: Motorradtechnik & Verkehrszeichen

In diesem Modul geht es bei der Motorradtechnik um Details zum Fahrwerk eines Motorrades wie z. B. der Fahrwerksgeometrie, dem Rahmen, Radaufhängung, Federung, Dämpfung usw. Aber auch um Fahrwerksphänomene und wie du diese erkennst. Weiter geht es mit Motorentechnik und Zusatzaggregate. Die verschiedenen Antriebsarten und Teile der Bremsanlage und verschiedene Bremssysteme. Sicherheitssysteme wie ABS und Kurven-ABS oder ASR.

Der Motorradreifen und deren Aufbau, die Kennzeichnung und Reifenschäden. Wie kann ich einen Reifen Notreparieren? Alles was die Elektrische Anlage betrifft wie z. B. Batterie, Zündanlage, Beleuchtungseinrichtung, Scheinwerfer und Zusatzscheinwerfer.

Auch Werkzeuge, Ersatzteile und Hilfsmittel werden wir in diesem Modul ausgiebig besprechen und dir einen Überblick und Lösungen für deine Fragen bieten.

Auch mit Verkehrszeichen und ihrer Bedeutung setzen wir uns auseinander. Was genau bedeutet das weiße, runde Verkehrszeichen mit dem roten Rand? Was bedeutet es, wenn ein Motorrad und ein Auto darin abgebildet ist? Und was bedeutet es, wenn ein Auto und ein Fahrrad und ein Motorrad darin abgebildet sind? Sind wir doch mal ehrlich – wer kennt den wirklich alle Verkehrszeichen und ihre genaue Bedeutung. Insbesondere bei „neuen“ Verkehrszeichen müssen die sogenannten „Alten Hasen“ meist passen. Damit werden wir aufräumen und es wird sicher keine Frage übrigbleiben.

 

Die nächsten Seminare finden am 18.02.2023 und am 14.10.2023 statt.

Dauer: 1 Tag

Unterrichtsart: online
Ort: online
Beginn: 9:00 Uhr
Mittagspause: ca. 12:15 – 13:00 Uhr
Ende: ca. 17:00 Uhr

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Modul 2: Motorradtechnik & Verkehrszeichen“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Beitragskommentare